Wirkung von ACE-Hemmer

Wie wirken ACE-Hemmer?

ACE-Hemmer sind eine relativ neue Gruppe von Bluthochdruckmitteln, die sich auch bei der Behandlung der Herzschwäche bewährt haben. Die ersten Vertreter dieser Medikamente sind jetzt auch als sogenannte Generika, also Nachahmermedikamente, auf dem Markt. Die Hauptvertreter sind Captopril, Enalapril und Lisinopril.

Die ACE-Hemmer schützen die Gefäße vor der Wirkung des Angiotensin II indem sie die Bildung dieses Hormones verhindern. Angiotensin II hat eine starke gefäßverengende Wirkung. Durch die verminderte Bildung von Angiotensin II kommt es dazu, daß die Gefäße sich weit stellen und in der Folge der Blutdruck absinkt.

Reference: Wirkung von ACE-Hemmern