Koffein

Ist Koffein bei Bluthochdruck verboten ?

Kaffee, Tee, Kakao oder Colagetränke sind bei vorliegendem Bluthochdruck nicht verboten.
In der Regel vertragen Bluthochdruckkranke diese Getränke gut, sofern sie nicht in zu großen Mengen genossen werden.
Jeder Betroffene kann die Verträglichkeit selbst an sich beobachten. Nur wenige Menschen reagieren mit Bluthochdrucksteigerungen.
Diese “koffein”empfindlichen Menschen sollten die Menge an Genußgetränken mit Koffein auf Ihre individuelle Verträglichkeit
einstellen.