Kalium

Welche Bedeutung hat Kalium für den Menschen?

Kalium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff, der vorallem in Obst,Gemüse,
Fruchtsäften, Kartoffeln und Reis vor. Insbesondere Bananen und Aprikosen sind Kaliumreich;
Das Kalium geht leicht mit dem Kochwasser verloren, daher ist Dünsten von pflanzlichen Lebensmitteln zu bevorzugen;
die täglich empfohlene Zufuhr beträgt etwa 3-4 g Kalium.

Hyperkaliämieursachen

-Pseudohyperkaliämie (Abnahmefehler)
-Glomeruläre Filtrationsrate unter 20 ml/min.
-Terminale Niereninsuffizienz
-Abstoßung einer transplantierten Niere
-Metabolische Azidose
-Hyporeninämischer Hypoaldoteronismus
-Medikamente
-Mangel an Insulin, Katecholaminen, Aldosteron

Stoffe mit Hyperkaliämiepotenzial

Nahrungsmittel: Fleischextrakte; Tomatenmark; Espresso; Kakao; Fruchtmark; Trockenobst; Nüsse; Pilze; Kräuterbonbons.
Medikamente   : NSAR; ACE-Hemmer; AT1-Antigonisten; Kalium sparende Diuretika ( Aldosteroantagonist, Amilorid); Calcineurininhibitoren ( Ciclosporin,Tacrolimus); Überdosierte Herzglykoside.