Hoch normaler Blutdruck

Hat ein hoch normaler Blutdruck Auswirkungen auf das Risiko für Herz- und Gefäßerkrankungen ?

Ein hoch normaler Blutdruck ( darunter versteht man Werte diastolisch zwischen 85 und 89 mm Hg und systolisch zwischen
130 und 139 mm Hg ) führt zu einem altersabhängig deutlich erhöhten Risiko für Herz- und Gefäßerkrankungen.

NEJM 2001 ; 345: 1291-7.

Soll ein bereits hoch normaler Bluthochdruck behandelt werden ?

Es gibt für die Behandlung des hoch normalen Blutdruckes keine Daten für einen Behandlungsgrund bei sonst gesunden Personen,
wenn es auch sichere Hinweise für ein vermehrtes Herz – und Gefäßrisiko bei diesen Blutdruckwerten gibt. Zu dieser Frage müssen
noch weitere Untersuchungen erfolgen.
Quelle: NEJM 2001;345:1291-7.

Bei Diabetikern gibt es allerdings Untersuchungen, die zeigen, daß die Behandlung eines hoch normalen Blutdruckes
zu einer Minderung der Häufigkeit von Herz- und Gefäßerkrankungen führt.

 

Reference: Hoch normaler Blutdruck