Carmen Studie

Carvedilol ACE Inhibitor Remodelling Mild CHF Evaluation . Zusammenfassung

In der Carmen-Studie konnte erstmals echokardiographisch gezeigt werden, dass der Betablocker Carvedilol bei
herzinsuffizienten Patienten sowohl in der Monotherapie, als auch in der Kombination mit dem ACE-Hemmer Enalapril den
linken Ventrikel verkleinert, also dem Remodelling entgegenwirkt. Interessanterweise konnte in dieser Studie für die Monotherapie
mit Enalapril eine solche Wirkung nicht dokumentiert werden. Bezüglich der Verträglichkeit ergab sich kein Unterschied
zwischen beiden medikamentösen Therapieprinzipien. Studienleiter war Professor Willem J. Remme aus Rotterdam.
Cardio News 9/2002, 5. Jhg.

Reference: Carmen Studie