Calcium Antagonisten

Calcium-Antagonisten oder Calcium-Blocker behindern den Einstrom von
Calcium durch die Zellmembran in die Herz- und Muskelzellen. Dies führt dazu, daß sich Herz- und Muskelzellen entspannen können, die Gefäße werden weiter gestellt und dadurch kommt es zur Blutdrucksenkung. Man unterscheidet verschiedene Calciumantagonisten: vom Verapamil-Typ und vom Dihydropyridintyp – mit und ohne Wirkung auf den Herzrhythmus.
Hauptvertreter der verschiedenen Gruppen sind Verapamil, Diltiazem und
Nifedipin und Nitrendipin u.v.a.m.

Reference: Calcium Antagonisten