Bluthochdruck (primäre Hypertonie)

Neuere Vorstellungen zur Entstehung des Bluthochdruckes

Es wird angenommen, daß eine verringerte Anzahl von Nephronen (kleinste Funktionseinheit innerhalb der Niere) eine der Ursachen ist, die für die Entwicklung der “primären”( ohne andere Ursache) Hypertonie ist.  Möglicherweise spielen Störungen der Nierenentwicklung während der Embryonal- und Fetalzeit eine Rolle. Dazu sind aber noch weitere Untersuchungen erforderlich.
In einer Studie wurden jetzt die Anzahl der Nephrone von Menschen mit und ohne Bluthochdruck ausgezählt. Die Menschen waren Opfer eines Verkehrsunfalles gewesen.
Die Studie unterstützt im Ergebnis die Annahme, daß die Anzahl der Nephrone bei weißhäutigen Patienten mit primärer Hypertonie erniedrigt ist.
G.Keller et al. N Eng J Med 2003; 348:101-8

Reference: Bluthochdruck (primäre Hypertonie)