Bluthochdruck (Entstehung)

Die meisten Fälle von hohem Blutdruck sind anlagebedingt ( essentiell).Deshalb ist die Familienvorgeschichte bei Fragen zum
Gefäßrisiko immer mit zu berücksichtigen.  Eine einzelne auslösende Ursache für die Enstehung des Bluthochdruckes  lässt sich
bei über 95 % der Betroffenen nicht finden. Man spricht von essentieller Hypertonie.
Es gibt aber eine Fülle von krankmachenden Umständen, welche sehr häufig mit der Entstehung des hohen Blutdruckes verbunden
sind. Dazu gehören v.a. Übergewicht und seine stärker ausgeprägte Form die Adipositas. Außerdem der übermäßige Alkoholkonsum,
der Bewegungsmangel und bei manchen Patienten der übermäßige Kochsalzverzehr.  Außerdem führt der Dis-Sreß zu erhöhtem
Blutdruck.
Die Bluthochdruckformen, welche sich auf eine einzelne Ursache zurückführen lassen, nennt man sekundären Bluthochdruck.
(näheres in der Übersicht : Orientierungshilfe Hypertonie auf dieser Homepage )

Reference: Bluthochdruck (Entstehung)