Betablocker I

Dürfen bei Diabetes keine Betablocker gegeben werden?

Die Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation empfehlen für ältere Erwachsene Zielwerte von unter 140/ 90 mm Hg. Für jüngere Patienten werden Werte von unter 135/85 mm Hg empfohlen. Patienten mit alleinigem systolischem (oberem) Bluthochdruck sollten mindestens auf Werte unter 150 mm Hg systolisch kommen.

Bei Vorliegen eines Diabetes sollten Werte unter 130/80 mm Hg angestrebt werden. Wenn eine Nierenschädigung bereits vorliegen sollte mit Eiweißausscheidung (Proteinurie) und Nierenschwäche (Niereninsuffizienz), dann sind noch niedrigere Werte von kleiner 125/75 mm Hg optimal.

Reference: Betablocker I